Andy Warhol – Der Meister der Suppendose

Neben Roy Lichtenstein ist Andy Warhol der prominenteste Vertreter der amerikanischen Pop-Art. Er war nicht nur ein Meister der Inszenierung seiner Sujets, sondern auch ein Meister der Inszenierung seiner eigenen Person. Mit seiner „Factory“ in New York initiierte er einen Kunstbetrieb, der bis heute legendär ist und seines gleichen sucht. Obschon Warhol in den verschiedensten […]

Lexika und deren Problematik

Hierzu könnte man nach Gottfried Feidel sagen: “Wörterbücher sind Krücken für den Anfänger, Glatteis für den Uneingeweihten und eine Fundgrube für denjenigen, der mit ihnen umzugehen weiß“. Jeder Übersetzer wird natürlich immer mal wieder ein zweisprachiges Lexikon zu Rate ziehen müssen. Da aber sowieso nie alle gesuchten Wörter in einem noch so dicken Lexikon enthalten […]

Cartoons und Literatur

Das Erzählen von Geschichten in Form von Bildern hat inzwischen eine Jahrhunderte alte Tradition und eben so lang, wie es diese Comics und Cartoons schon gibt, gibt es ihre treuen Anhänger. Bildergeschichten sind durch ihre Fähigkeit, so viel Handlung und so viele Gefühle in nur wenigen Illustrationen erzählen zu können bei ihren Betrachtern immer schon […]

Saisonale Depressionen – früher und heute

Grundsätzlich kann man zustimmen: noch vor hundert Jahren kannte man saisonale Depressionen nicht in diesem Ausmaß, wie sie heute bekannt sind. Das hat nicht unbedingt damit zu tun, dass wir in der heutigen Zeit Erkenntnisse gewonnen haben, die man vor hundert Jahren einfach noch nicht hatte, sondern damit, dass die Anzahl der Erkrankungen an saisonalen […]

Das „Haus des Lebens“ – eine altägyptische Institution

Das Haus des Lebens war eine Institution, die sich innerhalb oder in unmittelbarer Nähe zu vielen Kult- und Bestattungstempeln befand. Sie war Bücherei, Skriptorium, Schule und Universität in einem, in der u.a. Medizin und Astronomie gelehrt wurden. Die Hauptfunktionen der im Haus des Lebens „arbeitenden“ Rezitationspriester waren die Traumdeutung (auf der Basis von „Traumbüchern“) sowie […]